Freitag, 18. April 2014

Slawischer Eintopf (Gjuwetsch) - Славянски гювеч

Vegetarisch, viel Gemüse und Gewürze - besonders in der Sommerzeit bevorzugt!
Постен, с изобилие от зенчуци и подправки!
CIMG8977

Dieses beliebte Nationalgericht aus Bulgarien, welches hauptsächlich im Sommer ohne und im Winter mit Fleisch gegessen wird, präsentiere ich heute gleichzeitig bei den Events „Kulinarische Entdeckungsreise“ sowie bei Tierfreitag“ - ein Tag ohne tierische Produkte.

tierfreitag
 
Zutaten für 4 Personen:

2 St.
Zucchini
4 St.
Grüne Paprikaschote
1 St.
Roter Paprika
4 St.
Karotten
3 St.
Kartoffeln
2 St.
Zwiebeln
2 St.
Knoblauchzehen
1 Dose (400 g)
Tomaten
1 Tasse
Reis
50 g
Oliven (ohne Steinen)
4 EL
Olivenöl
½ Bund
Petersilie
½ Bund
Liebstöckel
1 TL
Paprikapulver (süß oder scharf)
1 TL
Bohnenkraut
Nach Gusto:
Salz und Pfeffer
Zubereitung:
Die Paprikaschoten, Karotten, Kartoffeln und Zucchini schälen bzw. putzen und in Würfel schneiden.
Die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken und in heißem Olivenöl anbraten.
Die anderen Gemüse, außer den Kartoffeln, dazu geben und auch mitdünsten.
Den Reis waschen, dazu geben und ebenfalls auch kurz anbraten.
Danach das Paprikapulver, die Dosentomaten, Kartoffeln und Oliven hinzufügen.
Anschließend mit Salz, schwarzem Pfeffer, Bohnenkraut, Petersilie und Liebstöckel würzen.
Alles kommt dann in einen Tontopf oder Auflaufform, die mit 3 Tassen Wasser befüllt ist.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 50 Minuten backen, bis nur das Fett übriggeblieben und die ganze Flüssigkeit reduziert ist.
Das fertige Gericht mit Petersilie bestreuen.
Übrigens schmeckt Gjuwetsch aufgewärmt noch besser, nur bei uns bleibt meist nichts mehr übrig.

Lasst es euch schmecken!

Quelle:

 CIMG8974
Необходими продукти:

2 бр.
тиквички
4 бр.
зелени чушки
1 бр.
червена чушка
4 бр.
моркова
3 бр.
картофа
2 глави
лук
2 скилидки
чесън
1 консерва (400 г)
домати
1 ч. ч.
перлен ориз
50 г
маслини (обезкостени)
4 с. л.
зехтин
1/2 връзка
магданоз
1/2 връзка
девесил
1 ч. л.
червен пипер
1 ч. л.
чубрица
на вкус:
сол и черен пипер


Начин на приготвяне:
Чушките, морковите, картофите и тиквичките се нарязват на кубчета.
Лукът и чесънът се нарязват на ситно и се запържват в сгорещия зехтин.
Към тях се добавят останалите зеленчуци без картофа и се запържват.
Оризът се измива и се сипва при зеленчуците, запържва се за кратко.
Добавя се червеният пипер, доматите от консерва, картофите и маслините.
Овкусява се със сол, черен пипер, чубрица и ситно нарязаните магданоз и девесил.
Всичко се пресипва в тава и се залива с 3 ч. ч. вода.
Пече се в загрята на 180 градуса фурна, за 50 минути, докато остане на мазнина.

Да ви е сладко!

 Източник:

CIMG8986

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly