Sonntag, 19. November 2017

Glutenfreies Kürbis-Chia-Topfbrot - Безглутенов хляб с тиква и чия семена


Außen herrlich kross, innen weich, vegan und mit ganz viel Geschmack!
Веган, хрупкав отвън, мекичък отвътре и с божествен вкус!


Blog-Event CXXXVI - Glutenfreie Brote und Broetchen in Kooperation mit Schaer (Einsendeschluss 20. November 2017)
Dieser Beitrag enthält Produktwerbung für Schär.
Glutenfreise Mehl?
Bisher war mir als glutenfreies Mehl nur das Mandelmehl bekannt. Durch das tolle Event „Glutenfreie Brote und Brötchen mit Schär“ von Zorra und der Challenge von Schär habe ich erfahren, dass es auch unterschiedliche, glutenfreie Mehlmischungen gibt.
Deshalb bedanke ich mich auch recht herzlich bei Zorra und Schär für die kostenlosen Probepackungen, die ich erhalten habe.
Ich habe jetzt gleich mal dieses glutenfreie Kürbis-Chia-Topfbrot ausprobiert.
Das war Neuland für mich, ich war auch recht skeptisch, aber ich und meine Familie sind aber sehr angenehm überrascht worden. Wir sind vom Ergebnis begeistert und können es nur weiterempfehlen.

Die Mehlmischungen von Schär sind Mischung aus unterschiedlichen Mehlen, die dafür sorgen, dass ein Brot letztendlich schmeckt und gelingt.
Zutaten für 1 Brot:

500 g
glutenfreies Mehl (Schär, Mix B Brot-Mix)
20 g
frische Hefe
50 ml
lauwarmes Wasser
1 EL
Zucker
20 g
Chia Samen oder geschroteten Leinsamen
50 ml
heißes Wasser
4 EL
Kürbiskernöl
1 EL
Salz
1 EL
Brotgewürz-Mischung (Kümmel, Anis, Fenchel und Koriander)
200 g
geriebenen Kürbis
400 ml
Mineralwasser mit Kohlensäure
2 - 3 EL
Kürbiskerne

Zubereitung:
Die Chiasamen mit 50 ml heißem Wasser begießen und ca. 60 Minuten quellen lassen.
Die Hefe in 50 ml lauwarmen Wasser gut auflösen, 1 EL Zucker hinzugeben und kurz gären lassen.
In der Zwischenzeit den Kürbis schälen und grob reiben.
Das Mehl in eine große Schüssel geben, die Hefe-Wassermischung, das MIneralwasser, das Kürbiskernöl, die gequellten Chiasamen, das Brotgewürz und das Salz dazugeben.
Alles mit den Knethaken des Handrührgerät’s zu einer homogenen Konsistenz 4 - 5 Minuten verrühren.
Achtung, der Teig wird recht zäh und klebrig!
Sobald alles gründlich vermengt ist, den geriebene Kürbis zum Teig geben.
Nun den Brotteig nochmals vermengen, so dass der geriebene Kürbis gut verteilt wird
Einen Topf (ca. 20 cm Ø) mit Backpapier auslegen und den Brotteig hineingeben.
Den befüllten Topf nun mit einem feuchten, sauberen Küchenhandtuch abdecken und ca. 45 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
In der Zwischenzeit den Backofen auf 225 °C Ober-Unterhitze vorheizen. Für glutenfreie Backwaren niemals mit Umluft arbeiten!
Ein Gefäß mit heißem Wasser für die Dampfbildung unten in den Backofen stellen.
Das Brot mit Wasser bestreichen, mit den Kürbiskerne bestreuen und ca. 20-25 Minuten bei 225 °C auf mittlerer Schien en backen.
Danach den Backofen auf 200 °C einstellen und weitere 25-30 Minuten backen, bis die Kruste leicht goldgelb ist und Risse bekommt.
Anschließend auf einem Gitter gut und vollständig auskühlen lassen.
Viel Spaß beim Nachbacken und gutes Gelingen!


Es lohnt sich einen Blick auf diese Produkte zu werfen:
:


Wenn Euch das Rezept gefallen hat, würde ich mich auf euren Kommentar und einen Like auf meiner Facebook-Seite freuen.








Необходими продукти за 1 хляб:

500 г
брашно без глутен (Schär, Микс Б)
20 г
прясна мая
50 мл
хладка вода
1 с. л.
захар
20 г
чия семена или едро смляно ленено семе
50 мл
топла вода
4 с. л.
олио от тиквено семе
1 с. л.
сол
1 с. л.
смес от подправки за хляб (кимион, анасон, копър и кориандър)
200 г
настъргана тиква
400 мл
газирана минерална вода
2 - 3 с. л.
тиквени семки

Начин на приготвяне:
Залейте семената от чия с 50 мл гореща вода и оставете да набъбнат за около 60 минути.
Надробете маята в 50 мл хладка вода, добавете 1 супена лъжица захар и оставете за кратко да шупне.
През това време обелете тиквата и я настържете на едро ренде.
В голяма купа изсипете брашното, шупналата мая, минералната вода, тиквеното олио, набъбналите семена от чия, подправката за хляб и солта.
Разбъркайте всичко за 4 - 5 минути с помощта на миксер, до получаването на хомогенна консистенция.
Внимание, тестото става доста влажно и лепкаво!
След като сте смесили добре всичките съставки, добавете настърганата тиква.
Разбъркайте отново за да да се смеси равномерно настърганата тиква с тестото.
Изсипете тестото в тенджера (около 20 см Ø) покрита с хартия за печене.
След това покрийте тенджерата с влажна, чиста кърпа и оставете тестото да втаса на стайна температура за около 45 минути, докато удвои обема си.
Загрейте фурната на 225 °C. Не загрявайте никога фурната с вентилатор, когато печете безглутенови продукти!
Поставете съд с гореща вода на дъното на фурната.
Загладете повърхността на втасалия хляб с вода, поръсете с тиквените семки.
Печете на средната шина за около 20-25 минути на 225 °С.
След това намалете фурната на 200 °C и печете за още 25-30 минути, докато хляба се напука и получи златиста коричка.
Извадете от тенджерата изпечения хляб и оставете да се охлади напълно върху решетка.
Добър апетит!




Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона „Like” на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!






Kommentare:

  1. Prima geworden. Danke, dass du die Herausforderung angenommen hast.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich, dass dir mein Beitrag gefällt.
      Hat mich selbst überrascht wie gut das Brot geworden ist.

      Löschen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly