Sonntag, 22. Oktober 2017

Zwetschgen-Grieß-Auflauf - Грис пудинг със сини сливи


Süße Hauptspeise, die bei kleinen und großen Begeisterung hervorruft!
Заслужава си, да го опитате, бързо ще заеме заслужено място в графа „Любими“!


Dieses Rezept passt hervorragend zum aktuellen „Herbstliches Blogevent“ von der lieben Antonella, das noch bis zum 22. Oktober 2017 (23.59 Uhr) läuft. Es werden die Rezepte gesucht, die zum Herbst passen und es gibt ganz tolle Sachen zu gewinnen!

Zutaten für 4 Personen:

500 g
Zwetschgen oder Pflaumen
4 Stck.
Eier Größe M
500 ml
Milch
1 Prise
Salz
160 g
Grieß
80 g
weiche Butter
80 g
Zucker
1 Pck.
Vanillezucker
1 Prise
Zimt
2 TL
abgeriebene Bio-Zitronenschale
200 g
Sauresahne
zum Bestäuben
Puderzucker nach Wunsch

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 °С vorheizen.
Eine Auflaufform ausfetten und zur Seite stellen.
Die Zwetschgen oder Pflaumen entkernen und halbieren.
Die Eier trennen und das Eiweiß steifschlagen.
Die Milch zusammen mit dem Salz in einem Topf zum Kochen bringen und den Herd auf mittlere Hitze stellen.
Den Grieß einrieseln lassen, dabei Verrühren, ganz kurz Aufkochen lassen und sofort vom Herd nehmen, damit er nicht klumpig wird.
Butter, Zucker, Vanillezucker, Zimt und den Abrieb von den Zitronenschalen in einer Schüssel schaumig rühren.
Danach die Eigelbe einzeln nach und nach gut unterrühren.
Anschließend den Grießbrei löffelweise einrühren.
Zum Schluss die saure Sahne und das steifgeschlagene Eiweis vorsichtig unterheben.
Die Masse in die vorbereitete Auflaufform füllen und glattstreichen.
Obenauf noch mit den Zwetschgen- oder Pflaumenhälften, mit der Schnittkante nach unten, belegen.
Im vorgeheiztem Backofen für ca. 50 Minuten backen.
Vor dem Servieren, nach Wunsch, noch mit Puderzucker bestäuben.
Lasst es euch schmecken und viel Spaß beim Nachbacken.



Es lohnt sich einen Blick auf diese Produkte zu werfen:

   jetzt ansehen


Wenn Euch das Rezept gefallen hat, würde ich mich auf euren Kommentar und einen Like auf meiner Facebook-Seite freuen.


 



Необходими продукти за 4 порции:

500 г
сини сливи
4 средни
яйца (М)
500 мл
прясно мляко
1 щипка сол
сол
160 г
грис
80 г
меко масло
80 г
захар
1 пакетче
ванилова захар
1 щипка
канела
2 ч. л.
настъргана „био“ лимонова кора
200 г
заквасена сметана

Начин на приготвяне:

Загрейте фурната на 180 °С.
Намажете формата за печене с масло и я оставете настрани.
Разполовете измитите сини сливи и отстранете костилките.
Разделете яйцата и разбийте белтъците на сняг.
Сложете прясното мляко със солта в тенджера и оставете да заври на умерена температура.
Изсипете постепенно гриса, като постоянно разбърквате, оставете за съвсем кратко да заври и отстранете тенджерата от котлона за да не се образуват „бучки“.
Разбийте в купа маслото, захарта, ваниловата захар, канелата и настърганата лимонова кора, до получаването на пухкав крем.
Прибавете един след друг жълтъците, като разбърквате.
След това лъжица по лъжица добавяйте от гриса, като продължавате да разбърквате.
Накрая прибавете внимателно заквесаната сметана и разбитите белтъци, разбъркайте с лъжица.
Изсипете сместа в намаслената форма за печене и загладете.
Наредете отгоре половинките сини сливи, обърнати с разреза надолу.
Печете в предварително загряната фурна за около 50 минути.
Преди сервиране поръсете по желание с пудра захар.
Да ви е сладко!




Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона „Like” на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly