Freitag, 6. Februar 2015

Rösti mit Avokado und Paprika - Картофени тиганици с авокадо и чушки

Rösti mit Avokado und Paprika
Картофени тиганици с авокадо и чушки


Schnell zubereitet und unglaublich lecker
Нестандартни и изненадващо вкусни

 


KüchenAtlas-Blogparade: Food-Trends 2015Mit diesen köstlichen Rösti bin ich diese Woche beim Tierfreitag dabei.
Außerdem hat die liebe Melli von Tomateninsel zum Blogevent Vegetarische Weltreise – Schweiz in diesem Monat aufgerufen und das ist mein erster Beitrag dazu.

Vegane Gerichte sind ein Trend im Jahr 2015.


http://www.tierfreitag.com/
Vegetarische Weltreise - Schweiz


Zutaten für 2 Personen:

Für die Rösti:
450 - 500 g
geschälte Kartoffeln
1 Stck.
Zwiebel
3 EL
Olivenöl
1 TL
Oregano
½ TL
Cayennepfeffer
zum Abschmecken
Salz und Pfeffer,
für den Belag:
2 Stck.
Avocado
2 Stck.
gebratene, rote Paprika
2 Stck.
Knoblauchzehen
½ Bd.
Koriander, Petersilie oder Schnittlauch
Saft
¼ Zitrone
2 EL
Olivenöl
1 EL
Essig
nach Geschmack:
Salz und Pfeffer


Zubereitung:

Die Kartoffel schälen und grob Reiben.
Die Zwiebeln kleinschneiden und zu den geriebenen Kartoffeln geben.
1 EL Olivenöl, Cayennepfeffer und Majoran dazugeben und vermengen. Nach Geschmack noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

1 EL Olivenöl in der Pfanne auf mittlerer Hitze erwärmen und die Kartoffelmasse für das erste Rösti in die Pfanne geben und gut andrücken und braten bis die Unterseite goldgelb ist , anschließend wenden und goldgelb braten und warm stellen..
Anschließend das restliche Olivenöl in die Pfanne und geben und das 2. Rösti ausbacken.
Den Knoblauch kleinschneiden, zerdrücken und mit Salz zu einer Paste vermischen.
Die gebratenen Paprika in kleine Würfel schneiden und mit der Petersilie (Koriander oder Schnittlauch), der Hälfte des Knoblauchs, Essig und 1 EL Olivenöl vermischen. Eventuell noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Avocado halbieren, entkernen und mit einem Löffel aus der Schale heben, zerdrücken und mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht schwarz werden.
Den Rest vom Knoblauch und 1 EL dazugeben und mit Salz abschmecken.
Die gebackenen Rösti mit dem Avocado bestreichen und mit Paprika garnieren. Nach Geschmack noch mit kleingehackten Kräutern bestreuen.

Lasst es euch schmecken.

Möchtet ihr immer auf dem neuesten Stand sein? - Dann folgt mir auf Facebook und verpasst kein Rezept mehr.

Quelle





Необходими продукти за 2 броя:

за тиганиците:
450-500 г
обелени картофи
1 глава
лук
3 с. л.
зехтин
1 ч. л.
сух риган
½ ч. л.
лют червен пипер,
на вкус:
сол и черен пипер
за топинга:

2 бр.
авокадо
2 бр.
печени червени чушки
2 скилидки
чесън
½ връзка
кориандър, магданоз или див лук
сокът
от ¼ лимон
2 с. л.
зехтин
1 с. л.
оцет
на вкус:
сол и чер пипер

Начин на приготвяне:
Картофите се обелват и се настъргват на едро ренде.
Лукът се наситнява и се прибавя към картофите.
Добавят се 1 с. л. зехтин, сол и черен пипер на вкус, червеният пипер и риганът.
Загрява се 1 с. л. от зехтина и в него на умерен огън, от двете страни до златисто, се пържи първата тиганица.
Сипва се останалият зехтин и се пържи и втората тиганица.
Чесънът се стрива на паста с малко сол.
Чушките се нарязват на кубчета.
Смесват се с наситнения кориандър, магданоз или див лук, половината чесън, оцета, 1 с. л. зехтин, чер пипер и сол на вкус.
Авокадото се разрязва надве и костилката се отстранява.
Вътрешността на авокадото се изважда с лъжица, намачква се и се залива с лимоновия сок, за да не потъмнее.
Прибавя се останалият чесън, 1 с. л. зехтин и сол на вкус.
Тиганиците се гарнират с авокадото и чушките.
По желание се поръсват с пресен кориандър, магданоз или див лук.
Да ви е сладко!

Ако Ви е харесало това кулинарно предложение, натиснете бутона „Like” на страничката ми във Facebook, за което предварително ви благодаря!

Източник


Kommentare:

  1. Durch die grüne Avocado und die rote Tomate wird das Rösti richtig farbenfroh ;-)

    Trägst du bitte noch dein Rezept am Ende meines Artikels in die Liste ein, damit es in der Zusammenfassung auftaucht. Wie das genau funktioniert, habe ich hier beschrieben:
    http://tomateninsel.de/vegetarische-weltreise-schweiz/
    Falls etwas unklar ist, melde dich einfach bei mir.

    LG Melli

    AntwortenLöschen
  2. Прекрасна рецепта за картофени тиганици Гери, с още по - прекрасна притурка.Често правя в къщи картофи по най - различен начин.Любимо ястие са.
    Поздрави !

    AntwortenLöschen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly