Samstag, 26. Januar 2013

Schokoparfait mit Caramelsauce und Gewürzorgangen

es schmeckt vorzüglich



Rezept für 4 Personen:
3 Stck.
Eigelb
30 g
Zucker
100 g
Sckokokuvertüre (Vollmilch oder Zartbitter)
250 ml
Sahne mind. 30% Fett
3 Stck.
Eiweiß
1 Stck.
Lebkuchen oder anderes
Gebäck
1 Prise
Lebkuchengewürz
5 Stck.
Orange(n)
100 g
Zucker
100 ml
Weißwein
10 g
Speisestärke
1 Stange
Zimt
1 Stck.
Nelke

evtl. Minze, für Deko

Zubereitung:

Die Eier trennen, am Besten kalte Eier aus dem Kühlschrank, dann lässt sich das Eiweiß besser schlagen.
Das Eiweiß mit der der Hälfte des Zuckers steif schlagen.
Das Eigelb mit dem restlichen Zucker cremig schlagen.
Sahne steif schlagen.
Kuvertüre klein hacken und auf dem Wasserbad schmelzen.
Eigelb zügig mit der Schokolade verrühren.
Lebkuchen in kleine Würfel schneiden.
Lebkuchenwürfel und Lebkuchengewürz zufügen.
Eiweiß und Sahne vorsichtig unterheben.
Form mit Klarsichtfolie auslegen und die Masse einfüllen.
Über Nacht im Eisfach frieren.

Nun die Orangen schälen und die Filets heraus schneiden. Diese auf ein Sieb legen und den Saft auffangen. 2 EL davon für die Stärke aufheben.
Den Zucker in einem Topf karamellisieren lassen, mit Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen.
Orangensaft, der beim Filetieren anfällt und Gewürze zufügen.
Aufkochen lassen und mit der angerührten Orangensaft-Stärke abbinden.
Die Orangenfilets mit dazu geben, kühl stellen damit das Aroma einzieht.
½ halbe Stunde vor dem Verzehr in den Kühlschrank stellen, damit sie etwas weicher wird.
Lasst es euch schmecken!
Tipp: zum stürzen aus der Form, die Form kurz in kochende Wasser halten, dann löst sich das Parfait leichter aus der Form.



Möchtet ihr immer auf dem neuesten Stand sein? - Dann folgt mir auf Facebook und verpasst kein Rezept mehr.




Kommentare:

  1. Поздрави, Гери!
    Следя блога с интерес!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Syrdechno ti blagodarya Vili,
      i mn. se radvam che sledish moya blog.
      Shte se opitam da ne te razocherovam!

      Löschen

Über deinen Kommentar würde ich mich freuen
Geri

Top Food-Blogs Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht! Kuechenplausch Köstlich & Konsorten
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly